DIK e.V. Hannover

Monatsübersicht | Archivio del mese August, 2013

Programmheft erschienen | Sprachkursprogramm veröffentlicht

In Archiv | Archivio on 16. August 2013 at 10:33

Das aktuelle Programmheft der DIK Hannover

Druckfrisch: Das neue Programmheft für das zweite Halbjahr 2013 liegt vor. Unsere Mitglieder erhalten es auf dem Postwege, zudem werden die Programmhefte an vielen Orten ausgelegt. Die Online-Version ist auch auf unserer Website bereitgestellt: Programm 2/2013 | Programma 2/2013

Möchten Sie von der Vorteilen der Mitgliedschaft profitieren? mehr Infos unter http://www.dik-hannover.de/53mitgliedschaft.htm

Das vollständige Sprachkursprogramm ist veröffentlicht, mehr dazu im Programmheft und auf unserer Internetseite unter http://www.dik-hannover.de/31sprachkurse.htm

Unsere aktuellen Italienisch-Kurse ab September 2013 im Überblick:
Anfänger (Level A1)
mittwochs, 18.30 – 20.00 Uhr
Beginn: 18. September 2013

Grundstufe (Level A1)
donnerstags, 18.00 bis 19.30 Uhr
Beginn: 24.Oktober 2013

Anfänger mit Vorkenntnissen (Level A1)
montags, 9.45 bis 11.15 Uhr
Beginn: 16. September 2013

Anfänger mit Vorkenntnissen (Level A1)
donnerstags, 17.15 bis 18.45 Uhr
Beginn: 19. September 2013

Mittelstufe I (Level A2)
dienstags 18.00 bis 19.30 Uhr
Beginn: 22. Oktober 2013

Conversazione e grammatica (Level B2 – C1)
donnerstags, 15.30 bis 17.00 Uhr
Beginn: 19. September 2013

Corso di conversazione (Level B2 – C1)
dienstags; 16.30 bis 18.00 Uhr
Beginn: 17. September 2013

Read the rest of this entry »

Vortragsprogramm 2/2013 startet am 23.09.2013 | Sonderveranstaltung am 2. Oktober „A Roma“

In Archiv | Archivio on 16. August 2013 at 09:43

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen ab September und möchten bereits auf unsere ersten drei Veranstaltungen im Semester Herbst/Winter hinweisen:

Die „Achse“ Hannover-Cremona 1938-1945 und die Deutsch-Italienische Kulturelle Vereinigung

Montag, 23. September 2013, 19.00 Uhr
Theatermuseum , Veranstaltungssaal,
Prinzenstraße 9, 30159 Hannover

Nähere Informationen in unserem Vortragsprogramm

Begegnungskonzert: Coro G und Junges Vokalensemble Hannover in Kooperation mit dem Landesmusikrat Niedersachsen e. V.Begegnungskonzert: Coro G und Junges Vokalensemble Hannover in Kooperation mit dem Landesmusikrat Niedersachsen e. V.   
Donnerstag, 26. September 2013, 20:00 Uhr
Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis, Hannover, Rote Reihe 8, 30169 Hannover
Der italienische Jugendchor Coro g ist einer der besten europäischen Jugendchöre. Er umfasst 36 Mitglieder im Alter von 16 bis 26 Jahren. Das Repertoire reicht von Alter Musik bis zu Gegenwartskompositionen. Der Chor ist auch international aktiv.
Leitung: Carlo Pavese

Mehr Informationen auf zu diesem und weiteren Konzerten

Erlesener Rombesuch: Lesung und Weindegustation „A Roma!“  
„Literarische Weinprobe“ mit Nicole und Herbert Frenken, Limburg

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr )
In Zusammenarbeit mit der Theater und Kleinkunstbühne Werkstatt-Galerie Calenberg
Veranstaltungsort: Werkstatt-Galerie Calenberg (WGC), Kommandanturstraße 7, 30169 Hannover

Kartenvorverkauf ab sofort! Read the rest of this entry »

„MarkusMusikWochen“ vom 18.08. bis 08.09.2013 mit dem Thema „Italien – Der Traum vom Paradies?“

In Archiv | Archivio on 16. August 2013 at 09:15

Die Markuskirche am Lister Platz in Hannover hat in diesem Jahr ihre „MarkusMusikWochen“ unter das Thema „Italien – Der Traum vom Paradies?“ gestellt. An vier Sonntagen, in der Zeit vom 18.08. bis 08.09.2013, bietet die Markuskirche jeweils um 18 Uhr Konzerte mit Werken italienischer Komponisten an. In den Gottesdiensten am Vormittag um 10.30 Uhr beschäftigen sich Gastredner mit dem Thema „Italien“.

MarkusMusikWochen

Zum Programm:
Am Sonntag, dem 18.08. wird der Wirtschaftsjournalist Claas Tatje sprechen. Er ist Redakteur bei der Wochenzeitung DIE ZEIT und mit Dienstsitz in Brüssel für Europafragen zuständig. Claas Tatje wird das deutsch-italienische Verhältnis unter dem Blickwinkel der aktuellen Wirtschaftsentwicklung im Mittelmeerraum der EU beleuchten. Sein Thema ist: „Arbeiter im Weinberg – von der Gerechtigkeit in  Europa“. Um 18 Uhr wird Musik des italienischen Barock zu hören sein.