Allgemeines zu den Sprachkursen

Info: Wir haben eine neue Webseite

Informationen

Das Kursangebot ist in zwei Semester pro Jahr aufgeteilt und wird im jeweils aktuellen Programmheft im Februar und August eines Jahres bekannt gegeben. In der Regel werden Kurse aller Unterrichtsstufen angeboten. Anfängerkurse laufen als mehrsemestrige Fortsetzungskurse.

Ein Sprachkurs der DIK umfasst 15 Termine zu je 2 Unterrichtsstunden, insgesamt also 30 Unterrichtsstunden.

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Can Arkadaş, Münzstraße 3, 30159 Hannover (2. Stock; über Treppe oder per Fahrstuhl erreichbar.) Die Münzstraße befindet sich am südöstlichen Ende der „Langen Laube“; das Haus Nr. 3 liegt links neben dem „Café Pado“ unmittelbar am Zugang zur U‑Bahnstation „Steintor“, Stadtbahnlinien 4, 5, 6, 10, 11 und 17.

Stadtplanausschnitt

Um den für Sie richtigen Sprachkurs zu wählen, nutzen Sie bitte vorab die Einstufungstests des Klett-Verlags für Italienisch online unter: einstufungstests.klett-sprachen.de/#e_it

Anmeldung, Auskünfte

Zu allen bisherigen Kursen sind auch neue Teilnehmer willkommen.

Jeder neue Teilnehmer hat eine Probestunde frei, nach der sie/er selbst über eine weitere Teilnahme am Kurs entscheidet. Sollte die Stunde nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, bleiben Sie ohne finanzielle Verpflichtungen gegenüber der DIK dem Kurs fern. In diesem Falle sind wir Ihnen aber dankbar, wenn Sie die Lehrkraft über Ihre Entscheidung informieren.

Bitte melden Sie sich zu den Sprachkursen hier an.

Für Fragen speziell zu unseren Italienisch-Kursen steht Ihnen zudem folgende E-Mail-Adresse zur Verfügung: italienisch(at)dik-hannover.de, sowie Auskünfte bei Dr. Riccardo Nanini (0163) 794 1843.

Unsere Übersicht der aktuellen DIK-Italienischkurse finden Sie.

Kooperation

Um unsere Arbeit langfristig auf einer soliden Basis fortsetzen zu können, sind wir eine Kooperation mit der Ländlichen Erwachsenenbildung in Niedersachsen e.V. (LEB) eingegangen. Dies bedeutet, dass unsere Kurse vor Beginn mit der LEB abgestimmt werden und zusätzlich auch von ihr veröffentlicht und in gewissem Maße gefördert werden. Wir weisen Sie gern auf das Gesamtprogramm der LEB hin https://www.leb-niedersachsen.de/.

Wir wünschen Ihnen viel Freude an der italienischen Sprache und unseren Kursen.

Vorstand und Beirat der DIK