Deutsch-Italienische Kulturgesellschaft

Italien hat gewählt. Und wie haben in Deutschland wohnhafte Italiener abgestimmt?

Ecco come hanno votato gli italiani residenti in Germania:  le elezioni 2013 – Circoscrizione Estera – Germania Il Comites di Hannover informa „Da una prima analisi del voto espresso in Germania, risalta agli occhi, che i grandi perdenti sono il PDL (ha perso rispetto al 2008, 26.577 voti ovvero il 19,77%) ed il PD ( […]

Italien in der deutschen Presse

COMITES HANNOVER weist auf aktuelle Artikel hin: Articolo apparso sul Süddeutsche Zeitung Italiens-bildungssystem-muesste-von-grund-auf-reformiert-werden In keinem anderen EU-Staat haben so wenige Menschen einen Uni-Abschluss wie in Italien. Im SZ-Gespräch erklärt Bildungsexperte Andreas Schleicher, warum Italien zu lange am klassischen Studium festgehalten hat – und was die Hochschulkrise mit den wirtschaftlichen Problemen des Landes zu tun hat. […]

Vortrag: Capri sehen und dann leben! Geschichte und Kultur einer kleinen „großen“ Insel

Lichtbildervortrag Dr. Almut Mey, Berlin Samstag, 13. April 2013, 16.00 Uhr Theatermuseum, Veranstaltungssaal, Prinzenstraße 9, 30159 Hannover Der erste, der die Schönheit, aber auch den strategischen Wert einer Felseninsel wie Capri erkannte, war Kaiser Augustus. Sein Nachfolger, Kaiser Tiberius, baute dessen „Villa Iovis“ zu einem wahren Palast aus und regierte von hier aus das Römische […]

Vortrag: Lebendiger Marmor. Bronzinos „Idealbildnis eines Jünglings“ in Hannover und der Wettstreit zwischen Malerei und Skulptur

Samstag, 27. April 2013, 16.00 Uhr Niedersächsisches Landesmuseum Hannover, Vortragssaal, Willy-Brandt-Allee 5, 30169 Hannover Lichtbildervortrag Dr. Bastian Eclercy, Hannover Im Rahmen der Ausstellung „Pontormo. Meisterwerke des Manierismus in Florenz“ im Landesmuseum Hannover (27. Januar bis 5. Mai 2013) wird auch Pontormos Meisterschüler Agnolo Bronzino (1503-1572) vorgestellt, der seinem Lehrer an künstlerischem Rang gleichkam. So lenkt […]

Veranstaltungen der DIK e. V. Hannover im 2. Halbjahr 2013 – Vorschau

Die Deutsch-Italienische Kulturgesellschaft e. V. Hannover geht in die Sommerpause. Freuen Sie sich auf die Veranstaltungen im Herbst 2013: 23. Sep. 2013: Dr. Cornelia Regin (Hannover), Die „Achse“ Hannover-Cremona 1938-1945 und die Deutsch-Italienische Kulturelle Vereinigung 2. Okt. 2013: „A Roma“. Eine literarische und kulinarische Liebeserklärung. Lesung und Weindegustation in der Werkstatt-Galerie Calenberg mit Nicole und Herbert Frenken […]

Sommergrüße

Wir wünschen Ihnen einen sonnigen und erholsamen Sommer 2013. L’estate è ormai alle porte. Vi auguriamo buone vacanze.   Freuen Sie sich schon jetzt auf das neue Veranstaltungsprogramm der Deutsch-Italienischen Kulturgesellschaft e.V. Hannover.  Einen Überblick bietet die Vorschau auf die Veranstaltungen der DIK e. V. Hannover im 2. Halbjahr 2013

Ein Reisetipp für die Mitglieder der DIK

Der Freundeskreis „Antike & Gegenwart“ des Museums August Kestner bietet eine Busreise nach Leipzig und Altenburg an Vom 13.08. – 15.08.13 findet eine Busreise nach Leipzig und Altenburg statt, die von den Mitgliedern der „Deutsch-Italienischen Kulturgesellschaft e. V. Hannover“ zu den gleichen Konditionen gebucht werden kann. In Leipzig sind vor allem die Führungen durch das […]

Vortrag am 29.01.2014, 18.30 Uhr im Museum August Kestner

Mittwoch, 29. Januar 2014, 18:30 Uhr Museum August Kestner Trammplatz 3, 30159 Hannover Lichtbildervortrag von Dr. Wolfgang Schepers, Hannover „Design Italiano im hannoverschen Museum August Kestner“ Seit Ende der 1990er Jahre wird das älteste städtische Museum Hannovers, das zu den bedeutenden Museen angewandter Kunst in Deutschland zählt, bewusst in die Gegenwart geöffnet. Dies geschieht zum […]

Nächste Seite »