Deutsch-Italienische Kulturgesellschaft e.V. Hannover

‘Archiv | Archivio’

Fr, 21.06.2019, 19:00 Uhr – AperitiVino „Trentino Alto Adige“

In Archiv | Archivio, Kulinarisches | Piaceri della cucina zu 13. Juni 2019 um 22:33

Sehr geehrte Damen und Herren,

Das AperitiVino-Team informiert Sie gerne über unsere neue Event:

Am Freitag der 21. Juni halten wir unsere “Trentino Alto Adige ” Wein Probe mit 5 Weine und 5 Gänge  für €49,90 pro Person.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung!

Mit Freundlichen Grüßen

Tel. 0511 70810140

Handy: 017671075319

L´aperitiVino

Sara & Giorgio

Hinüber straße 4

30175 Hannover

Fr, 25.05.2019, 19:00 Uhr – AperitiVino „La Puglia in tavola“

In Archiv | Archivio, Kulinarisches | Piaceri della cucina zu 17. Mai 2019 um 21:22

Sehr geehrte Damen und Herren,

Das AperitiVino-Team informiert Sie gerne über unsere neue Events:

Am Freitag der 25. Mai um 19:00 Uhr halten wir unsere “Puglia-Apulien” Wein Probe

mit 5 Weine und 5 Gänge  für €49,90 pro Person.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung!

Mit Freundlichen Grüßen

Tel. 0511 70810140

Handy: 017671075319

L´aperitiVino

Sara & Giorgio

Hinüber straße 4

30175 Hannover

Do, 23.05.2019, 19:00 Uhr – DAL BRIGANTAGGIO ALLA MAFIA

In Archiv | Archivio, Vorträge | Conferenze zu 17. Mai 2019 um 21:10

Die Entwicklung des organisierten Verbrechens aus dem Banditentum in Italien und Europa – Vortrag in italienischer Sprache mit deutscher Übersetzung

PROF. DR. ENZO CICONTE, UNIVERSITA di PAVIA
Theatermuseum, Prinzenstr. 9, 30159 Hannover

Prof. Enzo Ciconte, Universitätsdozent, einer der führenden Mafiaexperten Italiens und ehemaliger Parlamentsabgeordneter, forscht und lehrt seit Jahren zu den gesellschaftlichen und kulturellen Wurzeln der Mafia in Italien. Lange galt die Mafia als ein Mischung aus Mythos und Banditentum mit lokalem Einfluss. Seit der Einigung Italiens entwickelte sie sich jedoch unaufhaltsam zu einer global agierenden Unternehmerorganisation mit nur einem Geschäftszweck: Förderung der organisierten Kriminalität mit maximaler Gewinnorientierung. Der Vortrag beleuchtet die verschiedenen Mafiatypen in Italien, die (unredliche) Rolle gesellschaftlicher Akteure wie Staat, Kirche und Parteien sowie schlußendlich die Transformation hin zu einer weltweit vernetzten kriminellen Organisation.


Mo, 20.05.2019, 20:30 Uhr Filmportrait: Ohrensausen – Orecchie

In Archiv | Archivio, Filme | Cinema zu 16. Mai 2019 um 22:58

Italien 2017Filmplakat Ohrensausen - Orecchie - ital OmU
R: Alessandro Aronadio, mit: Daniele Parisi, Silvia D’Amico, Rocco Papaleo
Länge: 94 Min

Kino am Raschplatz
Raschplatz 5
30161 Hannover

 

Ein Mann wacht eines Morgens auf und hat ein lästiges Pfeifen im Ohr. Auf einem Zettel an seinem Kühlschrank steht „Dein Freund Luigi ist tot. P.S. Ich hab mir das Auto geborgt.”

Das eigentliche Problem ist, dass er sich nicht erinnern kann, wer dieser Luigi sein soll.

So beginnt für ihn eine tragikomische Reise durch einen verrückten Tag mit zudringlichen Nonnen und sadistischen Ärzten, philippinischen Hip-Hop-Stars und einer Zahnärztin, mit der er verlobt ist – einer von jenen Tagen, an denen man die Verrücktheit der Welt erkennt und die einen für immer verändern.

Offizielle Homepage

 

Do, 16.05.2019, 18:30 Uhr Appuntamento fisso: Italienischer Stammtisch mit Konversation

In "Appuntamento Fisso", Archiv | Archivio zu 15. Mai 2019 um 19:10

Appuntamento fisso: Italienischer Stammtisch mit Konversation

Bistrorante Salentino
Sedanstr. 52/Ecke Friesenstr.
30161 Hannover

Ogni terzo giovedì del mese un’occasione per parlare finalmente italiano in tutta tranquillità e libertà,  in un ambiente accogliente e accompagnati da buon cibo e buon vino italiano.

Ansprechpartnerin: Susanne Käsebieter
Anmeldung: italienisch@dik-hannover.de

Tel: 05130/1464    Handy: 0172 4189948

Fr, 10.05.2019, 18.30 bis 20 Uhr „VENERDÌ ITALIANO. UN’ITALIA MAI VISTA: L’OLTREPÒ PAVESE MONTANO“

In Archiv | Archivio, Sprache | Lingua zu 8. Mai 2019 um 08:40

Diskussion auf Italienisch nach Kurzvortrag in italienischer Sprache

Dr. Ivana Marenzi

Eine Kooperation zwischen dem Fachsprachenzentrum (FSZ) der Leibniz Universität und der Deutsch-Italienischen Kulturgesellschaft e.V. Hannover (DIK)

Fachsprachenzentrum der Uni Hannover

Trakt F, Raum F018 (Direkter Zugang F am nordwestlichen Flügel des Hauptgebäudes)

Welfengarten 1, 30167 Hannover

[Haltestelle: Leibniz Universität – Linie 4 + 5]

Eintritt frei

Una nuova serie di incontri in italiano aperta a tutti, che prosegue la collaborazione tra DIK e FSZ per parlare di luoghi che non tutti conoscono. Un’Italia poco nota e poco celebrata, ma non per questo meno attraente. Un’Italia mai vista.

Eine neue, für alle offene Vortragsreihe auf Italienisch, die die Zusammenarbeit zwischen DIK und FSZ fortsetzt, um über Orte zu berichten, die wohl nicht alle kennen. Ein weniger bekanntes und gerühmtes, aber doch nicht weniger attraktives – eben ein noch nie gesehenes Italien.

Do, 09.05.2019, 19:00 Uhr „LEONARDO E IL SUO TEMPO – LEONARDO UND SEINE ZEIT“

In Archiv | Archivio, Konzerte | Concerti zu 5. Mai 2019 um 21:45

Leonardo e il suo tempo

Leonardo und seine Zeit

Anlässlich des 500. Todesjahres des italienischen Universalgenies

Tanz- und Konzertveranstaltung mit dem Ensemble „La Rossignol“, Castelleone bei Cremona – Italien
Kurzvortrag von Prof. Dr. Franziska Meier (Georg-August-Universität Göttingen)
DONNERSTAG, 9. MAI 2019, 19.00 UHR
Markuskirche
Oskar-Winter-Straße 7, 30161 Hannover

ENTRATA LIBERA
EINTRITT FREI

Mi, 08.05.2019, 18:30 Uhr “Piccolo circolo letterario „Il bar sotto il mare“

In Archiv | Archivio, Literaturkreis zu 3. Mai 2019 um 15:52

Literaturkreis auf Italienisch von DIK & MAK

Museum August Kestner
Trammplatz 3, 30159 Hannover

Piccolo circolo letterario „Il bar sotto il mare“

Leitung: Marina Petronella M.A., Dr. Riccardo Nanini

Come nell’omonima raccolta di racconti (Die Bar auf dem Meeresgrund) di Stefano Benni, dove uno sconosciuto che vaga chissà perché per le strade di un porto immaginario scopre, seguendo un vecchietto, un bar nascosto e straordinario in fondo al mare, ci incontriamo, come i suoi misteriosi avventori, per raccontarci e sentirci raccontare le storie che abbiamo letto e leggeremo: racconti, romanzi, magari anche poesie, con un occhio alla letteratura italiana contemporanea.

Il libro di cui parleremo: Elena Ferrante, L’amica geniale Volume primo, Edizioni e/o, Milano 2011
(dt. Übers. Meine geniale Freundin. Band 1, Suhrkamp, Berlin 2016)

KOSTENBEITRAG: 5 EUR

Sa, 08.06.2019, 16:00 Uhr – „Urbino: Hauptstadt der Renaissance und Hochburg der modernen Architektur?“

In Archiv | Archivio, Vorträge | Conferenze zu 10. April 2019 um 08:57

Dott. Flavio Venturelli, Karlsruhe

08.06.2019, 16.00 Uhr, Theatermuseum

Urbino ist ein beliebtes Ziel für Kulturreisende in Italien. Sicher ist dies der Vision eines Fürsten der Renaissance wie Federico da Montefeltro, nach Bernd Roeck auch als der „Nase Italiens“ bekannt, zu verdanken. Dennoch – so bedeutend Rafaels Geburtsstadt sein mag – war Urbino in der Nachkriegszeit durch Leerstand und Zerfall bedroht. Dass ihr Palazzo Ducale und ihre malerischen Gässchen wiederbelebt worden sind und heute noch bewundert werden können, ist auch eine Folge moderner Architektur und Stadtplanung, insbesondere danke einem ihrer Vertreter, Giancarlo De Carlo, der 2019 100 Jahre alt geworden wäre. Für manche mag diese Wendung als Paradox erscheinen. Ist sie aber tatsächlich ein solches?

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Collegi_Universitari_Urbino.jpg

Flavio Venturelli wurde in Rom geboren. Nach seinem Architektur- und Landschaftsarchitekturstudium in Ancona und Hannover fokussierte sich seine Interesse auf die Untersuchung der Zusammenwirkung von Raum, Gesellschaft und Gedächtnis an Beispielen in den italienischen Marken aus der Zeit nach dem 1. und 2. Weltkrieg bzw. im Raum des Comer See aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Do, 18.04.2019, 19:00 Uhr – AperitiVino „Sicilia terra ri Suli e di Mari“

In Archiv | Archivio, Kulinarisches | Piaceri della cucina zu 9. April 2019 um 19:01

Das AperitiVino-Team informiert Sie gerne über unsere neue Events:

Am Donnerstag den 18. April um 19:00 Uhr halten wir unsere Sizilianische Weinprobe mit 5 Weinen und 5 Gängen  für €49,90 pro Person.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Wir freue uns auf Ihe Reservierung!

Mit Freundlichen Grüßen

Sara & Giorgio

Tel. 0511 70810140

Handy: 017671075319

L´aperitiVino

Hinüber straße 4

30175 Hannover