Deutsch-Italienische Kulturgesellschaft e.V. Hannover

‘Kulinarisches | Piaceri della cucina’

Fr, 21.06.2019, 19:00 Uhr – AperitiVino „Trentino Alto Adige“

In Archiv | Archivio, Kulinarisches | Piaceri della cucina zu 13. Juni 2019 um 22:33

Sehr geehrte Damen und Herren,

Das AperitiVino-Team informiert Sie gerne über unsere neue Event:

Am Freitag der 21. Juni halten wir unsere “Trentino Alto Adige ” Wein Probe mit 5 Weine und 5 Gänge  für €49,90 pro Person.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung!

Mit Freundlichen Grüßen

Tel. 0511 70810140

Handy: 017671075319

L´aperitiVino

Sara & Giorgio

Hinüber straße 4

30175 Hannover

Fr, 25.05.2019, 19:00 Uhr – AperitiVino „La Puglia in tavola“

In Archiv | Archivio, Kulinarisches | Piaceri della cucina zu 17. Mai 2019 um 21:22

Sehr geehrte Damen und Herren,

Das AperitiVino-Team informiert Sie gerne über unsere neue Events:

Am Freitag der 25. Mai um 19:00 Uhr halten wir unsere “Puglia-Apulien” Wein Probe

mit 5 Weine und 5 Gänge  für €49,90 pro Person.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung!

Mit Freundlichen Grüßen

Tel. 0511 70810140

Handy: 017671075319

L´aperitiVino

Sara & Giorgio

Hinüber straße 4

30175 Hannover

Do, 18.04.2019, 19:00 Uhr – AperitiVino „Sicilia terra ri Suli e di Mari“

In Archiv | Archivio, Kulinarisches | Piaceri della cucina zu 9. April 2019 um 19:01

Das AperitiVino-Team informiert Sie gerne über unsere neue Events:

Am Donnerstag den 18. April um 19:00 Uhr halten wir unsere Sizilianische Weinprobe mit 5 Weinen und 5 Gängen  für €49,90 pro Person.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Wir freue uns auf Ihe Reservierung!

Mit Freundlichen Grüßen

Sara & Giorgio

Tel. 0511 70810140

Handy: 017671075319

L´aperitiVino

Hinüber straße 4

30175 Hannover

Sa, 23.02.2019, 11.00-16.00 Uhr Kochseminar „LE ORECCHIETTE DI MIA SUOCERA“

In Archiv | Archivio, Kulinarisches | Piaceri della cucina zu 31. Januar 2019 um 19:34

Ein appetitliches und vielseitiges Pastagericht aus Apulien zusammen kochen und genießen

Mit Patrizia Rossetti, Braunschweig

Kostenbeitrag: 20 Euro plus Materialkosten 12 Euro

Anmeldung: italienisch@dik-hannover.de

Die Orecchiette sind ein typisches Pastagericht aus Apulien. Meine Schwiegermutter hat mir beigebracht, wie mit den richtigen Mengen an Mehl und Wasser diese leckere und bekömmliche Nudelsorte, die am besten jene wunderschöne süditalienische Region beschreibt, hergestellt werden – egal, ob die Form je nach KursteilnehmerIn unterschiedlich wird! Wir werden uns auf die Probe stellen und das Zubereitete auch zusammen essen, natürlich nicht ohne guten apulischen Wein.

Die Köchin

Ich heiße Patrizia Rossetti und bin in Bologna, in der Emilia-Romagna, geboren. Dort habe ich vierzig Jahre lang gewohnt und meine Liebe für diese Stadt lebt nun in Braunschweig durch das Kochen, besonders von (Eier-)Nudeln aller Sorten (tortellini, tortelloni, tagliatelle …) weiter. Ich freue mich auf unser Kochseminar!

Mi. 21.11.2018 um 18.30 Uhr WEINGENUSS IM ANTIKEN ITALIEN UND HEUTE

In Archiv | Archivio, Kulinarisches | Piaceri della cucina zu 15. November 2018 um 17:09

Italienische Weinprobe im Museum August Kestner

Veranstaltung des Freundes- und Förderkreises Antike und Gegenwart, des Italienischen Generalkonsulats, der Deutsch-Italienischen Kulturgesellschaft.

Im Rahmen der Settimana della cucina italiana (III. Woche der italienischen Küche), findet im Museum August Kestner eine kurze Präsentation des Themas mit anschließender Weinprobe statt.

Der Wein ist das Geschenk des Gottes Dionysos bzw. Bacchus an die Menschen. Er lehrte sie den Weinanbau und die Weinherstellung. Davon profitieren wir noch immer.
Bei den antiken Griechen, Römern und Etruskern spielte der Wein eine besondere Rolle. Hierzu werden ausgewählteObjekte aus der Museumssammlung in kurzen Präsentationen in deutscher und italienischer Sprache vorgestellt.
Es schließt sich eine Weinprobe an, mit italienischen Weinen aus dem Gebiet des Oltrepò Pavese unter fachkundiger Leitung einer Sommelier.

Anmeldung erforderlich!
Besucherservice: 168-42120 oder museen-kulturgeschichte@hannover-stadt.de,
Stichwort: Weinprobe
Kosten: 15,00 € pro Person, Tickets ab sofort an der Kasse des Museums erhältlich.
Es stehen maximal 60 Plätze zur verfügung.

 

OLTREPÒ PAVESE: WO DIE APENNINEN WEIN SIND

Die Weine, die im Rahmen dieser Degustation gereicht werden, stammen aus dem Oltrepò Pavese. Es ist das fünfte nationale Weinbaugebiet in Italien, das wichtigste in der Region Lombardei. Die rund 13.000 Hektar Weinberge erstrecken sich von der Grenze zum Piemont bis zur Grenze zur Emilia Romagna.
Das Gebiet ist seit der Römerzeit besonders für den Weinbau geeignet.

Strabo 40 v. Chr., der mit einer römischen Legion durch den Oltrepò zog, stellte fest: „Guter Wein, gastfreundliche Menschen und sehr große Holzfässer.“
Der Weinanbau des Oltrepò Pavese findet seinen maximalen Ausdruck im Pinot Noir, der sich über eine Fläche von etwa 3000 Hektar erstreckt. Dies ist in Italien das größte Gebiet, das mit Pinot Noir bepflanzt ist, aus dem zwei ausgezeichnete Weine gewonnen werden: der Oltrepò Pavese Metodo Classico DOCG und der Pinot Noir des Oltrepò Pavese DOC.
Weitere wichtige Sorten sind Croatina, aus der Bonarda-Wein hergestellt wird, sowie Barbera, Riesling Italico, Moscato und Pinot Grigio. Auch die Weine Sauvignon, Cabernet und Merlot zeichnen sich durch ihre Auswahl und hohe Qualität aus.

Sa, 24.11.2018, 11.00-16.00 Uhr Kochseminar „Le molte facce della lasagna“

In Archiv | Archivio, Kulinarisches | Piaceri della cucina zu 8. November 2018 um 21:43

Samstag, 24. November 2018, 11.00 – 16.00 Uhr

Lehrküche der ev. Familien-Bildungsstätte

Archivstr. 3, 30169 Hannover

 

Kochseminar „Le molte facce della lasagna“  mit Dott.ssa Barbara Vaccari Codutti

Im Rahmen der 3. weltweiten Woche der italienischen Küche – III Settimana della Cucina italiana nel Mondo (19.-25.11.2018)

Unter der Schirmherrschaft des italienischen Generalkonsulats in Hannover

Einer der Klassiker der italienischen Kochtradition
in verschiedenen Variationen präsentiert

 

Die Lasagne ist eines der typischsten und beliebtesten Gerichte der italienischen Küche. Sehr bekannt ist die „bolognese“ Variante mit frischen Nudeln und Bolognesesauce, aber das ist nicht die einzige Möglichkeit, um diese Speise zu probieren und zu genießen.In diesem Kurs werden verschiedene Variationen der Lasagne vorgestellt: mit Gemüse, mit Brot, mit Polenta, für Fleischfresser, für Vegetarier, für Veganer… Lassen Sie sich überraschen!Der Kurs wird auf Italienisch angeboten, mit Übersetzung auf Deutsch, wenn nötig.

 

Noch wenige Plätze frei!

Kostenbeitrag: 20 Euro plus Materialkosten 12 Euro

Anmeldung: italienisch@dik-hannover.de

Fr, 24.08.2018, ab 18.30 Uhr
APERITIVO ITALIANO

In Archiv | Archivio, Kulinarisches | Piaceri della cucina zu 12. August 2018 um 14:11

Mit italienischer Livemusik und italienischen Getränken und Speisen

Café Bar Vanino
An der Christuskirche 11, 30167 Hannover