Deutsch-Italienische Kulturgesellschaft e.V. Hannover

Fr, 08.06.2018, 16:00 Uhr
L‘ Oltrepò Pavese e la biodiversità

News zu Archiv | Archivio vom 1. Juni 2018

Kulturelle Veranstaltung im Rahmen der „Biodiversität: Herausforderungen und Möglichkeiten“

Italienisches Generalkonsulat
Freundallee 27 / Ecke Bischofsholer Damm
30173 Hannover
[Haltestelle Kerstingstraße der Stadtbahn 6 sowie Bus 128 und 134]

Es wird gebeten, sich telefonisch oder per Mail anzumelden: 0511-2837921, Hannover.archivio@esteri.it

L’Oltrepò Pavese come paradigma di problematiche e opportunità di conservazione per la biodiversità

16:00 Einführung des Vertreters der Comunità Montana des Oltrepòs (Dr. Gianfranco Alberti) und des Bürgermeisters von Valverde (Giovanni Andrini)

16:10 Dokumentarfilm: „Il giardino delle farfalle“

16:15 “L’Oltrepò Pavese come paradigma di problematiche e opportunità di conservazione per la biodiversità” (Prof. Giuseppe Bogliani)

16:35 „Il progetto integrato LIFE Gestire 2020: un’opportunità strategica per la biodiversità dell’Oltrepò“ (Dr. Sergio Canobbio)

16:55 “Un posto speciale per le farfalle e il butterflywatching” (Francesco Gatti)

17:15 „Biodiversität in Südniedersachsen – die Kulturlandschaft rund um Hildesheim“ (Bernd Galland)

17:35 Abschließende Diskussion

18:00 Verkostung von typischen Produkten des Oltrepò Pavese

 

Details im:   Flyer Biodiversität