Deutsch-Italienische Kulturgesellschaft e.V. Hannover

Veranstaltungen der DIK e. V. Hannover im 2. Halbjahr 2013 – Vorschau

News zu Archiv | Archivio vom 13. Juni 2013

Die Deutsch-Italienische Kulturgesellschaft e. V. Hannover geht in die Sommerpause.

Freuen Sie sich auf die Veranstaltungen im Herbst 2013:

23. Sep. 2013: Dr. Cornelia Regin (Hannover), Die „Achse“ Hannover-Cremona 1938-1945 und die Deutsch-Italienische Kulturelle Vereinigung

2. Okt. 2013: „A Roma“. Eine literarische und kulinarische Liebeserklärung. Lesung und Weindegustation in der Werkstatt-Galerie Calenberg mit Nicole und Herbert Frenken (Limburg)

”A Roma”. Eine literarische und kulinarische Liebeserklärung

30. Okt. 2013: Zyklusveranstaltung – Kulturgeschichte Italiens von den Anfängen bis in die Gegenwart, Teil IV.
Dr. Volker Kestner (Berlin), Die geheimnisvolle Welt der Etrusker

2. Nov. 2013: Prof. Dr. Elke Hartmann (Darmstadt), Häßlich, alt und doch begehrt – Reiche Witwen in der römischen Kaiserzeit

14. Nov. 2013: Dott.ssa Chiara Santucci Ganzert (Hannover), Boccaccio und seine ‚kriminell guten‘ Noten

28. Nov. 2013: Dr. Alexander Mlasowsky (Burgdorf), Auch Päpste können morden … Ein Blick auf die dunkle Seite der Kirchengeschichte

6. Dez. 2013: Renata Beltrami und Ursula Köhncke (Hannover): Präsentation ihres deutsch-italienischen Kochbuches

 

Alle Terminangaben und Beschreibungen ab Juli/August auf der Internetseite der DIK:

http://www.dik-hannover.de/22vortraege.htm